Home
Sitemap
Wettkämpfe
Sommerrunde KK
Sommerrunde 2018
Sommerrunde 2017
Bericht/Ergebnisse
Sommerrunde 2016
Sommerrunde 2014
Sommerrunde KK 2013
Sommerrunde 2015
Termine 2018
Schießbetrieb KK
Meisterschaft/Pokal
Biathlon
Archiv
Volkswandern
Wurstschießen
Lehrgänge
Sportlerempfang 2014
Königsschießen
Jugend
Königsfamilien
Disziplinen
Schießanlage
Geschichte /Ehrungen
im stillen Gedenken
Mitglied werden
Der Vorstand
Kontakt
Impressum
Archiv
Intern



 

 Sommerrunde KK-aufgelegt 2017

 

 

 

Teilnehmer der Preisvergabe in Leibolz

 

Geschafft !  Das Sommerloch ist weg, wieder einmal haben wir es erfolgreich geschafft, das Sommerloch mit unseren KK-Wettkämpfen auszufüllen.

 

Seit nunmehr fünf Jahren tragen wir in den Sommermonaten auf den Schießständen in Leibolz, Hünfeld und Michelsrombach unsere 10-12 Wettkämpfe aus. Diese Wettkampfserie ist nunmehr zu einer festen Einrichtung geworden, dank der auch konstanten Teilnehmerzahl.

 

Wenn wir uns nun die Ergebnisse der einzelnen Wettkämpfe in diesem Jahr ansehen, haben wir in den erreichten Ringzahlen wiederum eine Steigerung. Aber letztlich kommt es nicht auf die erreichte Ringzahl an, sondern auf unser regelmäßiges Zusammentreffen mit lang befreundeten Schützenbrüdern und –schwestern und der Möglichkeit, weiterhin unser Hobby ausüben zu können.      

 

Wir haben 10 schöne Wettkampfabende mit guten Ergebnissen hingelegt. Dank der Bereitschaft unserer Freunde aus Leibolz, konnten wir auch einen schönen, vor allem geschmackvollen – Abend im Schützenhaus Leibolz verleben, an welchem wir unsere besten Schützen ehren konnten.  Die Runde hatte alles, was man sich wünschen konnte, sie blieb bis zum letzten Wettkampf spannend. Viele von uns haben zum Spaß mal so die Ergebnisse überschlagen, gegrübelt und stellten fest, es war in beiden Disziplinen noch alles offen. So lag z.B. die Sportpistolenmannschaft aus Michelsrombach mit nur drei Ringen von ihren Kameraden aus Hünfeld. Auch bei den Gewehren waren es nur wenige Ringe, die Michelsrombach von Leibolz trennten. Unseren Freunden aus Erdmannrode fehlte letztlich zur Endabrechnung das erforderliche siebte Ergebnis.  

 

So brachte tatsächlich der letzte Wettkampf die Entscheidung. Mit 5872 zu 5858 Ringen setzte sich die Mannschaft der Sportpistolen von Michelsrombach gegenüber der Mannschaft vom Wilhelm Tell Hünfeld durch. Während nunmehr der Wanderteller des Schützenkreises 65 wieder nach Michelsrombach ging, hielt Horst Klein das Schraubenmännchen für den besten Einzelschützen weiterhin auch dieses Jahr fest in der Hand (schon ganz verbogen.... ;-). Mit 2014 Ringen wurde Horst Klein vom Schützenverein Wilhelm Tell in Hünfeld einmal mehr bester Einzelschütze.

 

Ganz spannend wurde es aber insbesondere bei den Gewehrschützen. Konnte man bei allen Rechenversuchen keinen verlässlichen Trend feststellen, am letzten Wettkampf haben die Michelsrombacher Gewehrschützen nochmals ihr zweitbestes Schießergebnis abgeliefert und gegenüber den Kameraden aus Leibolz 6 Ringe mehr auf die Scheibe gebracht. Auch hier ging der Wanderteller des Schützenkreises 65 nach Michelsrombach. In den letzten Jahren fand man in den Ergebnissen immer so ein Quartett von Einzelschützen, die sich von Wettkampf zu Wettkampf an der Spitze abwechselten.

 

Dieses Jahr gesellte sich Günther Eberhard aus Leibolz noch hinzu und übernahm als bester Einzelschütze 1276 Ringen die Führung. Der Abstand zu den Verfolgern ist relativ knapp. Günther Eberhard erhielt erstmals als bester Schütze das Schraubenmännchen.

 

In diesem Jahr wurde von dem Landrat des Landkreises Fulda und unserer Stadt Hünfeld jeweils ein Siegerpokal gestiftet, welcher bei den Vereinen verbleiben wird. Es freut uns sehr, dass beide Pokale ihren Platz in Michelsrombach gefunden haben.

 

Ergebnisse:

Mannschaft Sportpistole 2017


1. Platz        Michelsrombacher Sportschützen
2. Platz        Wilhelm Tell Hünfeld         

Einzelschützen:


1. Platz        Horst Klein                      2014  Ringe
2. Platz        Thomas Heckmann        1989  Ringe
3. Platz        Wolfgang Schubert        1953   Ringe
4. Platz        Jürgen Polny                  1921  Ringe
5. Platz        Winfried Schmitt             1867  Ringe

 Ergebnisse:

 

 Mannschaft Sportgewehr 2017
1. Platz        Michelsrombacher Sportschützen
2. Platz        SV Leibolz
3. Platz        SV Erdmannrode

 Einzelschützen:


1. Platz        Günther Bernhard          1276 Ringe Leibolz
2. Platz        Herbert Bernhard           1274 Ringe Michelsrombach
3. Platz        Günter Bernhard            1269 Ringe Leibolz
4. Platz        Franz Münkel                 1266 Ringe Michelsrombach
5. Platz        Helmuth Riethmüller      1262 Ringe Michelsrombach 

 

Ich darf mich im Namen aller Teilnehmer dieser Runde für die tolle und engagierte Mitarbeit bedanken, ohne die eine solche Runde nicht durchzuführen gewesen wäre und hoffe, auf Euer Wiederkommen zur Sommerrunde KK aufgelegt 2018.

 

Herzlichst
Wolfgang

 

  

 

 Name Vorname Verein

Ergeb.
10.07.

Ergeb.
17.07.

Ergeb.
25.07.
 
 Ergeb.
31.07.
Ergeb.
07.08. 
Ergeb.
15.08. 
Ergeb.
21.08. 
Ergeb.
29.08.
 
Ergeb.
05.09. 
Ergeb.
11.09
 

Gesamt
Einzel *

Gesamt
Mannschaft

 KK-SP               
 Klein Horst Hünfeld 288 286 284 292   286 286 292   2014 
 Schmitt Winfried Hünfeld 274 282 272 261 262 275 241     1867 
 Hucke  Jürgen Hünfeld 267 281 276  270   281    1375 
 Hucke Barbara Hünfeld 244   254  265 271 271 261   1566 
 Polny Jürgen Hünfeld 279 266 250 271 256  286 265 276 278  1921 
 Zentgraf Albert Hünfeld 267 230 238 222          957 
 Schick Karl-Otto Hünfeld             

Mannschaft
7 beste Ergeb
.

  841 849 832  824 788  845 838 829   5858 
 Heckmann  Thomas MiRoBa 280 286 282287  280 282 270 286 282 284  1989 
 Kiekopf Stefan MiRoBa  272            272 
 Michel  Jürgen    279 287 283   272 273 277  1671 
 Schubert Wolfgang MiRoBa 274 274 282 272 276 283  283 281 274  1953 
Mannschaft

7 beste Ergeb

    832 843 846 839   841 836 835  5872 
 BernhardGünter  Leibolz             
 Wenderoth Albert Leibolz             
 Möller Alfred Leibolz 245  244   243 266      
Mannschaft
7 beste Ergeb.
 
               
   NüRa             
   NüRa             
   NüRa             
   NüRa             
 KK-SG               
 Münkel Franz MiRoBa   148 163 177 181 183 191 187 184  1266 
 Riethmüller Helmut MiRoBa 188 176 177 175 179 176 181 183 174 178  1262 
 Bernhard  Herbert MiRoBa 178 175 190 184 178 185 178 172 179 180  1274 
 Hess Ewald MiRoBa             
 Nied Ernst MiRoBa             
 Riethmüller Josef MiRoBa             
   MiRoBa             
Mannschaft
7 beste Ergeb
.
    515  522 534 542 542 546 540 542   3768
 Bernhard Günter Leibolz 179 179 180 182 184 185 178 177 181   1269 
 Bischof Monika Leibolz 176 169 177 171 176 176 177 171 175 167  1228 
 Günther Eberhard Leibolz  176 186 182 181 179 182 184 175 182  1276 
Mannschaft
7 beste Ergeb.
    524 543 538 541 540 537 532 531   3762 
 Winter  Lothar ErMaRo 140  158 158  153 161  164 161  1095 
 Hühn Gerhard ErMaRo 144 145 165 178 145 174 153 176 165 147  1158 
 Jäger  Walter

 ErMaRo

 167 169  179    156 175 165  1011 
  Huja  Jürgen ErMaRo  158   159   175     492 
 Wenderoth Albert ErMaRo 172 176           348 
Mannschaft
7 beste Ergeb.
  

456 

 490  515    507 504    2945*
 

 * Erdmannrode mit nur 6 Wettkämpfen

 

 

 

 

                      Franz Münkel (Mannschaftsführer SG)

 

    Günther Eberhard  (bester Einzelschütze SG) 

 

 

    Ansprache Wolfgang Schubert zum 5. Jahr Sommerrunde

              Thomas Heckmann (Mannschaftsführer SP)

 

              Horst Klein  (bester Einzelschütze SP)

 

 

 

 

 

 

 

Michelsrombacher Sportschützen 1968 e.V.  |  eMail: Info[at]michelsrombacher-sportschuetzen.de