Home
Sitemap
Wettkämpfe
RWK 2018-2019
Bezirksmeisterschaft
RWK 2018
RWK 2017
RWK 2016-17
LP Gau
LP Kreis
LG Kreis
LG GK III
LG/LP aufgelegt
RWK 2016
RWK 2015-16
RWK 2015
RWK 2014-15
RWK 2014
RWK KK 2013
RWK 2013
RWK 2012
RWK 2011
RWK  2010
Sommerrunde KK
Termine 2018
Schießbetrieb KK
Meisterschaft/Pokal
Biathlon
Archiv
Volkswandern
Wurstschießen
Lehrgänge
Sportlerempfang 2014
Königsschießen
Jugend
Königsfamilien
Disziplinen
Schießanlage
Geschichte /Ehrungen
im stillen Gedenken
Mitglied werden
Der Vorstand
Kontakt
Impressum
Archiv
Intern



 

Rundenwettkämpfe

Luftgewehr- und Luftpistoleauflageschießen 2016/2017                                  

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

da die Meldungen für die neue Runde nun vollzählig vorliegen, möchte ich Euch heute die Termine und Modalitäten bekanntgeben. Obwohl in einigen Schützenhäusern die Kapazitäten begrenzt sind,  ist es erstmals  gelungen, dass in der Woche vor den angesetzten üblichen Montagsterminen in dieser Saison nur einmal ein Vorschießen (Erdmannrode) stattfinden muss. Der Schützenverein Arzell hat mir versichert, dass der dortige Wettkampf ohne Vorschießen sehr zügig durchgezogen wird.

 

 

 

Montag24.10.2016 Michelsrombach 17:00 Uhr

Einzelergebnis  

   

Mannschaftsergebnis  

   
Montag07.11.2016 Nüsterrasen 17:00 Uhr

Einzelergebnis

   
 Mannschaftsergebnis   Gesamtergebnis
Mittwoch 17.11.2016 Erdmannrode 18:00 Uhr Vorschießen

Einzelergebnis  

   

mannschaftsergebnis  

   Gesamtergebnis
Montag  21.11.2016 Erdmannrode  17:00 Uhr

Einzelergebnis  

   

Mannschaftsergebnis  

   
Montag  05.12.2016 Morles 17:00 Uhr

Einzelergebnis  

   

Mannschaftsergebnis  

   
Montag  19.12.2016 Kiebitzgrund 17:00 Uhr

Einzelergebnis  

   

Mannschaftsergebnis 

   
Montag 09.01.2017 Arzell 17:00 Uhr

Einzelergebnis  

   

Mannschaftsergebnis  

   
Montag23.01.2017 Mackenzell 17:00 Uhr

Einzelergebnis  

   

Mannschaftsergebnis  

   
Montag06.02.2017 Leibolz 17:00 Uhr

Einzelergebnis  

   

Mannschaftsergebnis  

   
 Montag 20.02.2017 Hünfeld 17:00 Uhr

Einzelergebnis  

   

Mannschaftsergebnis  

   

 

 

Der Schützenverein Hünfeld ist  turnusgemäß  Organisator der Abschlussveranstaltung.

Als Teilnehmer ist in diesem Jahr der Schützenverein Mansbach hinzugekommen. Herzlich willkommen.

Es werden neun Wettkämpfe durchgeführt. Für die Gesamtwertung zählen nach wie vor die besten fünf.

 

Der jeweils austragende Verein hat  zwei Mitarbeiter zu stellen. Einen, der die  Auswertmaschine bedient und einen, der das Schießen lt. Sportordnung überwacht und  für zügigen Ablauf und Wechsel am Schießstand  sorgt.

 

Ein Vorschießen am heimischen Stand ist  nicht mehr erlaubt. Bei einem Vorschießen müssen die betreffenden Schützen entweder bei dem den Wettkampf austragenden  Verein oder bei einem anderen an unseren Wettkämpfen teilnehmenden Verein vorschießen. Die entsprechenden Absprachen hat der Schütze selbst mit dem Verein bei dem vorgeschossen wird  zu regeln.  Die Streifen oder Scheiben müssen dann zum Wettkampf unausgewertet und leserlich unterschrieben von einem Vorstandsmitglied des Vereins bei dem vorgeschossen wurde oder einem  Schützen dieses Vereins, der auch an unseren Wettkämpfen teilnimmt, vorgelegt werden.

Die Möglichkeit des Vorschießens ist nur in absoluten Ausnahmefällen zu nutzen.

Die Streifen und Scheiben für Luftgewehr und Luftpistole hat der jeweilige Veranstalter zu stellen. Ich bitte diese in genügender Anzahlt  vorzubereiten (für Luftgewehr 20 Schuss plus Probe, bei Luftpistole 20 Schuss (je 5 Schuss auf eine Scheibe) plus eine Probescheibe. Luftgewehr ca. 40-45 Teilnehmer, Luftpistole ca. 10 Teilnehmer.

Ich wünsche allen Schützen zu den Wettkämpfen eine unfallfreie An- und Abreise.

 

Mit freundlichen Schützengrüßen

Edwin Steiner

Kreisreferent  Ältestenschießen

  

 

Michelsrombacher Sportschützen 1968 e.V.  |  eMail: Info[at]michelsrombacher-sportschuetzen.de