Home
Sitemap
Wettkämpfe
Sommerrunde KK
Sommerrunde 2018
Sommerrunde 2017
Sommerrunde 2016
Sommerrunde 2014
Sommerrunde KK 2014
Ergebnisse
Sommerrunde KK 2013
Sommerrunde 2015
Termine 2018
Schießbetrieb KK
Meisterschaft/Pokal
Biathlon
Archiv
Volkswandern
Wurstschießen
Lehrgänge
Sportlerempfang 2014
Königsschießen
Jugend
Königsfamilien
Disziplinen
Schießanlage
Geschichte /Ehrungen
im stillen Gedenken
Mitglied werden
Der Vorstand
Kontakt
Impressum
Archiv
Intern



 

Anmeldung "Sommerrunde 2014 KK-aufgelegt"
KK Sportgewehr
Sportpistole - aufgelegt
(näheres siehe unter Sommerrunde 2014)

 

 

Termine:
08.09.2014 MiRoBa

 Einladung zu

        „Aufgelegt-Wettkämpfen“ Senioren KK-Sportgewehr   und
        „Aufgelegt-Wettkämpfen“ Senioren KK-Sportpistole

 

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

 

so mancher schießt bereits bei den Aufgelegtrunden für Luftgewehr und Luftpistole mit und dürfte sich wie wir auch wieder in wenigen Wochen im "Sommerloch“ befinden. Das möchten wir etwas verkürzen und wie bereits im letzten Jahr ein paar Wettkämpfe für das KK-Gewehr und Sportpistole anbieten, um auch im KK-Bereich etwas Belebung zu erleben. Da diese Wettkämpfe das "Sommerloch" überbrücken sollen, könnte die Regelung wie beim Auflageschießen angewendet werden, dass von z.B. 12 Wettkämpfen die besten 7 Ergebnisse in die Wertung eingehen. Somit besteht für jeden Schützen eine gewisse Flexibilität bei den Terminen. Einzel- und Mannschaftswertung (drei Schützen).  

Ein Vorschießen ist in Michelsrombach nach vorheriger Absprache jederzeit möglich. 

  

Wolfgang Schubert

 _________________________________________________________________________________________

 

Regeln:

 

 

50 m KK – Gewehr – aufgelegt-

Teilnehmer:         Senioren männlich/weiblich
                            ab 56. Lebensjahr
                            Altersschützen männl./weibl.
                            ab 50. Lebensjahr

Schusszahlen:        20 Schuss

Probeschuss:           5 Schuss

Zeit:                      35 Minuten

 25 m KK – Sportpistole – aufgelegt-

Teilnehmer:         Senioren männlich/weiblich
                            ab 56. Lebensjahr
                            Altersschützen männl./weibl.
                            ab 50. Lebensjahr

Schusszahlen:     30 Schuss 
                            15 Präzision
                            15 Duell (Duellscheibe)
                            -Waffe bleibt am Griff
                              aufgelegt-

                            Duellmodus 7/3 Sekunden 

Probeschuss:        5 Schuss je Durchgang

Zeit:                      45 Minuten

12 Wettkämpfe, davon
7 Wettkämpfe Wertung

 Stände:                Schießstand Hünfeld
                               Schießstand Michelsrombach
                               Schießstand Leibolz 

 

Erste Termine:     05.06.2014, 18:00 Uhr
                                Schießstand Michelsrombach
                               20.06.2014, 18:00 Uhr
                               Schießstand Hünfeld
                               30.06.2014, 18:00 Uhr
                               Schießstand Michelsrombach
                               11.07.2014, 18:00 Uhr
                               Schießstand Hünfeld 

                

                      08.09.2014, 18:00 Uhr
Abschlussrunde Schießstand Michelsrombach

 

     

 

 Regeln allgemein :

1.)  Geschossen werden beide Disziplinen
       stehend aufgelegt. Schützen Klasse C
       entsprechend SpO.


 2.)  Eine Mannschaft besteht aus 3 Schützen,
       Einzelschützen können teilnehmen.

    
 3.)   Der/Die Schütze/In muss in einem Verein
       der Schützenkreise 65 Mitglied sein.


4.)  
In den Seniorenklassen muss die Schützin/
       der Schütze den Seniorenklassen ange-
       hören. Altersschützen ab dem 50. Lebensjahr  
       können an der Runde teilnehmen.


5.)   
Die Wertung (Mannschaft/Einzel) erfolgt
       ausschließlich anhand der geschossenen
       Ringzahl.


 6.)   Pro Schütze/In ist eine einmalige Startgebühr
        von 8.-€ zu entrichten (Pokalabhängig).

 
7.)   Wenn mehr als 3 Schützen von einem
        Verein antreten, werden die 3 höchsten
        Einzelergebnisse in der Mannschafts-
        wertung und die weiteren Ergebnisse nur
        in der Einzelwertung gewertet. Das Bilden
        gemischter Mannschaften ist möglich. Die Schützen
        sind namentlich vor Beginn des Wettkampfes
        zu benennen. Meldeschluss: jeweils 19:00 Uhr  


 8.)   Der/die jeweils beste Einzelschütze/In jeder
        Disziplin erhält einen Pokal.


9.)   Es gelten grundsätzlich die Regeln der
       Sportordnung des DSB.


10.) Das Ergebnis des letzten Wettkampfes geht
        als festes Ergebnis in die Wertung ein.

 

Michelsrombacher Sportschützen 1968 e.V.  |  eMail: Info[at]michelsrombacher-sportschuetzen.de